Home Nutzung Impressum

Sekretariat
Reiseplanung
Korrespondenz
Telekommunikation
Personalfragen
Finanzen/Bank
Englisch
dies und das
Magazin
Nachschlagewerke
Bewerbung

 

Wie viel Trinkgeld ist eigentlich üblich?


Ratgeber Trinkgeld 

Land

Hotel/Restaurant

Taxi

 

Australien

Anders als z.B. in den USA wird im Gastronomiegewerbe ein Mindestgehalt gezahlt. Aus diesem Grund erwartet niemand ein Trinkgeld. Bei sehr gutem Service kann man ein Trinkgeld von ca. 10% geben.

Nicht üblich

 

Tipp: Bei fehlendem Taxameter ist es ratsam, sich vorher den Fahrpreis mitteilen zu lassen. Ein Zuschlag für den Transport von Gepäckstücken ist üblich.

Belgien

Die Preise in Restaurants enthalten bereits 16% für  die Bedienung.

Trinkgeld ist im Preis enthalten.

Brasilien

Im Rechnungspreis ist meist das Trinkgeld von 10% enthalten. Unter Berücksichtigung des niedrigen Einkommens der Angestellten ist es nicht unüblich trotzdem ca. 10% Trinkgeld zu geben.

Nicht üblich

China

Trinkgeld wird schnell als Beleidigung empfunden. Falls Sie sich jedoch nicht davon abhalten wollen, sollten Sie das Trinkgeld sehr diskret überreichen.

Nicht üblich

Deutschland

5 - 10 Prozent

Kofferträger: 1 - 2 Euro pro Stück

Zimmermädchen: 1 - 2 Euro pro Tag

5 - 10 Prozent

Frankreich

Im Rechnungsbetrag ist das Trinkgeld oft enthalten. Trotzdem sollte man 10 - 15% Trinkgeld geben, auf jeden Fall aber etwas aufrunden

10 - 15 Prozent

Griechenland

Trinkgeld von ca. 5 - 10% ist üblich. Eventuell vorhandenem Hilfskellner auch etwas geben.

10 - 15 Prozent

Großbritannien

In einigen Restaurants ist das Trinkgeld im Rechnungsbetrag inbegriffen. Ansonsten gilt: 10 - 15%

10 - 15 Prozent

Hongkong

Meistens ist das Trinkgeld in Höhe von 10% im Rechnungsbetrag inbegriffen. Das Personal erwartet jedoch trotzdem Trinkgeld in Höhe von ca. 5%. Auf jeden Fall wird der Rechnungsbetrag bis zum nächsten 10er HKD aufgerundet.

Pagen und Zimmerkellner erwarten 10-20 HKD

(10 Hongkong-Dollar = ca, 1,04 Euro)

1 - 2 HKD

Indien

Oft ist im Rechnungsbetrag das Trinkgeld von 10 - 15% enthalten. Das Personal erwartet jedoch trotzdem Trinkgeld in Höhe von ca. 10%.

Kofferträger 20 INR pro Stück, Zimmermädchen 30 INR pro Tag

(100 Indian Rupee = ca. 1,78 Euro)

Bei normalen Fahrten nicht üblich

Wenn ein Chauffeur gemietet wurde: 50 - 200 INR

Irland

Erwartet werden 10% Trinkgeld. Manchmal ist das Trinkgeld bereits als Service Charge im Rechnungsbetrag enthalten.

10 Prozent

Israel

Oft ist das Trinkgeld bereits als 15% Service Charge im Rechnungsbetrag enthalten. Zusätzlich werden ca. 10% Trinkgeld erwartet.

10 - 15 Prozent

Italien

Das Trinkgeld ist im Rechnungsbetrag enthalten, es werden jedoch 10% mancia erwartet.

Zimmermädchen: 1 - 5 Euro

Zimmerservice, Page usw.: 1,50 - 2,50 Euro

Nicht üblich

Kein Muss: 5% des Fahrpreises oder bis zum nächsten vollen Euro aufrunden

Jamaika

Trinkgeld von 10 - 15% wird erwartet - kein Trinkgeld unter 50 JMD

(100 Jamaica Dollar = 1.33 Euro)

Offizielle Taxis haben rote Nummernschilder. Den Fahrpreis vorher unbedingt aushandeln. Oft einigt man sich schließlich auf die Hälfte des Preises, der zunächst genannt wurde. Auch unbedingt klarstellen, ob der genannte Preis in Jamaica-Dollar oder US-Dollar benannt wurde.

Japan

Wie in China wird in Japan Trinkgeld schnell als Beleidigung empfunden. Entscheiden Sie sich lieber für ein kleines Geschenk.

Nicht üblich

Kanada

Trinkgeld von 15% wird erwartet.

Kofferträger: 1 - 2 CAD pro Stück

Zimmermädchen: 1 - 2 CAD pro Tag

15 Prozent.

Malta

Manchmal ist das Trinkgeld im Rechnungsbetrag enthalten. Ansonsten werden 10 - 15% erwartet.

10 Prozent

Marokko

Manchmal ist das Trinkgeld im Rechnungsbetrag enthalten. Ansonsten werden 10% erwartet.

Kofferträger: 10 - 50 DH

Zimmermädchen: ca. 30 DH pro Woche

Beachten Sie bitte bei der Bemessung des Trinkgeldes, dass viele Marokkaner in großer Armut leben.

(10 Moroccan Dirham (MAD)= 0.93 Euro)

10 Prozent

Mexiko

Manchmal im Rechnungsbetrag unter dem Posten Servico enthalten. Erwartet werden 10 - 15%.

Beachten Sie bitte bei der Bemessung des Trinkgeldes, dass viele Mexikaner in großer Armut leben.

10 - 15 Prozent

Niederlande

15% Trinkgeld ist im Rechnungsbetrag enthalten.

10 Prozent

Norwegen

Trinkgeld ist im Rechnungsbetrag enthalten

Nicht üblich

Österreich

10 - 15% Trinkgeld (Schmattes) wird erwartet

Kofferträger: 1 Euro pro Stück

Pagen: 0,50 - 1 Euro

Zimmermädchen: 1 - 2 Euro pro Tag

10 - 15 Prozent

Philippinen

Manchmal im Rechnungsbetrag unter dem Posten Service Charge enthalten. Nicht unüblich ist ein zusätzliches Trinkgeld von 10%.

Gepäckträger am Flughafen erwarten ca. 5 Pesos pro Gepäckstück (7 Cent!)

Pagen, Zimmerkellner, Zimmermädchen erwarten eine kleine Aufmerksamkeit.

Beachten Sie bitte bei der Bemessung des Trinkgeldes, dass viele Filipinos in großer Armut leben.

(100 Philippine Peso = 1.46 Euro)

Aufrunden auf die nächste 10er-Stelle

Portugal

Manchmal im Rechnungsbetrag enthalten. Trotzdem wird ein zusätzliches Trinkgeld ("Gorjeta") von ca. 10% erwartet

Aufrunden auf den nächsten vollen Euro. Bei längeren Fahrten ca. 2,50 Euro

Russland

Trinkgeld ist oft im Rechnungsbetrag enthalten. Ansonsten 5 – 10%

Preis aushandeln

Schweden

Trinkgeld ist im Rechnungsbetrag enthalten. Bei gutem Service zusätzlich ca. 10%

10 Prozent

Schweiz

Nicht üblich.

 

Nicht üblich aufrunden auf den nächsten Franken

Singapur

Meist im Rechnungsbetrag enthalten. Ansonsten ca. 10%. Trinkgeld am Flughafen ist verboten.

Gepäckträger 1 S-Dollar pro Stück

Nicht üblich allenfalls aufrunden

Spanien

Manchmal im Rechnungsbetrag enthalten. Trotzdem wird ein zusätzliches Trinkgeld von ca. 5 -10% erwartet

5 - 10 Prozent

Südafrika

Aufpassen, denn Trinkgeld gezahlt in Euro ist verboten!

Im Rechnungsbetrag ist das Trinkgeld nicht enthalten. üblich sind ca. 10% Trinkgeld.

Kofferträger am Flughafen mindestens 5 Rand

Pagen: 2 Rand pro Gepäckstück

Zimmermädchen: 1 Rand pro Tag

(5 Rand = 65 Cent)

10 Prozent

Thailand

Aufgepasst, denn Trinkgelder unter 10 Baht gelten als Beleidigung.

Meistens sind 10% Trinkgeld in der Rechnung enthalten. Trotzdem werden 5-10 Prozent oder 20-40 Baht Trinkgeld erwartet.
Kofferträger: 20-40 Baht pro Gepäckstück

Zimmermädchen: 20-40 Baht pro Tag

(100 Thai Baht = 1.98 Euro)

Preis aushandeln

Tunesien

Erwartet werden 10 - 15% Trinkgeld.

Zimmermädchen: 5 Dinar

Bitte beachten Sie bei der Bemessung des Trinkgeldes, dass viele Tunesier in großer Armut leben.

(1 Tunisian Dinar = 0,66 Euro)

Fahrpreis aushandeln, vorher nicht ausgehandelten Fahrpreis aufrunden.

Türkei

Erwartet werden 10% Trinkgeld ("Bakschisch")

Kofferträger: umgerechnet 0,50 - 1 Euro pro Gepäckstück

Zimmermädchen: umgerechnet 0,50 - 1 Euro pro Tag

(250.000 Turkish Lira = 0,14 Euro)

Fahrpreis aufrunden

USA

Wenn die Kosten für Service nicht in der Rechnung aufgeführt sind, werden 15 - 20% Trinkgeld (Tip) erwartet.

Kofferträger, Pagen: 1-2 Dollar pro Gepäckstück

Zimmermädchen: 1-2 Dollar pro Nacht

15 Prozent

Zypern

Im Rechnungsbetrag enthalten sind 10% Trinkgeld. Zusätzlich werden 5 - 10 % erwartet.

Zimmermädchen: 1-2 Euro pro Person

5 Prozent


 

 

Stichwortsuche


 


Bei der Zusammenstellung der Inhalte wurde mit größter Sorgfalt vorgegangen. Trotzdem können Fehler nicht vollständig ausgeschlossen werden. Für fehlerhafte Angaben und deren Folgen wird keinerlei Haftung übernommen.

Alle Urheber- und Eigentumsrechte vorbehalten
*Rechtlicher Hinweis: Die erwähnten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum der jeweiligen Firmen und dienen nur zur Erläuterung.